Durch die Verarbeitung feldfrischer Rohwaren produzieren wir qualitativ hochwertige, wertvolle Lebensmittel. Qualität messen wir nicht nur an unseren Produkten, sondern auch an der Motivation unserer Mitarbeiter und der Treue unserer Kunden. Mit hoher Produktqualität wollen wir auch in Zukunft das Vertrauen in uns stärken und ausbauen.

Die Produktqualität sichern wir über eine schonende, technologisch hochwertige und moderne Verarbeitung unseres Gemüses. Abgesichert wird sie durch ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach DIN EN ISO 9002. Darin integriert ist ein HACCP – System (Hygienekonzept).

Unsere BIO – Produkte werden vom Erzeuger bis zum Verarbeiter lückenlos überwacht und kontrolliert. Ausführendes Organ ist die staatlich überwachte ÖKO Zertifizierungsstelle DE-ÖKO-001.

Das konventionell angebaute Gemüse wird von unseren Vertragslandwirten grundsätzlich nach dem kontrolliert-integrierten Anbau erzeugt. Der Landwirt führt über alle Anbaumaßnahmen Buch und unterwirft seine Unterlagen, Flächen und Produkte jährlich der Kontrolle des Landeskuratoriums für Pflanzliche Erzeugung in Bayern.

Gemüse, das aus klimatischen Bedingungen nicht bei uns wächst, unterliegt den deutschen lebensmittelrechtlichen Leitsätzen und Gesetzen.